spielende Kinder

Panorama 690

Menü

Logo sportfreundliche Schule 160

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der Grundschule Emlichheim.
Auf den folgenden Seiten möchten wir unsere Schule vorstellen und einen kleinen Einblick in unsere Arbeit geben. Eltern, Schülerinnen und Schüler und alle Interessierten finden hier viele Informationen über die Schule, sowie aktuelle Berichte und Fotos zu besonderen Projekten und Höhepunkten im Schulleben.

 

Viel Spaß beim Stöbern ... 

 

 

_________________________________________

 

Aktuelle Informationen

 

Alle wichtigen Informationen erhalten Sie immer auch aktuell über den IServ-Account Ihres Kindes. Bitte gucken Sie dort (besonders aufgrund der aktuellen Lage) regelmäßig.
Sollte es Probleme beim Einloggen geben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

 

Samstag, 08.05.21

Heute Mittag hat uns der Landkreis Grafschaft Bentheim in einer Allgemeinverfügung darüber informiert, dass die Grundschulen am Montag aufgrund des regionalen Inzidenzwertes wieder geöffnet werden.
Das bedeutet, dass ab der kommenden Woche für alle Klassenstufen wieder Unterricht im Szenario B (Wechselunterricht) stattfindet.


Unterricht / Materialpakete

Gruppe A: Unterricht am Montag, 10.05. und Mittwoch, 12.05. / Abgabe der bearbeiteten Materialpakete am Montag bei der Klassenlehrerin / Ein neues Materialpaket muss von Gruppe A nicht abgeholt werden.

Gruppe B: Unterricht am Dienstag, 11.05. / Abgabe der bearbeiteten Materialpakete und Abholung neuer Aufgaben (für Montag) am Montag, 10.05. in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr vor der Schule.

  Die B-Gruppe bringt den Arbeitsplan bitte am Dienstag mit in die Schule.

 

Bitte geben Sie Ihrem Kind an seinem ersten Schultag sämtliche Bücher, Arbeitshefte, Schnellhefter etc. mit zur Schule.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per IServ an die Klassenlehrerin Ihres Kindes. 


Durchführung Selbsttests
 
Da die A-Gruppe bereits am Montag wieder zur Schule kommt, hat sie kein aktuelles Formular für die Bestätigung der Antigen-Selbsttests. Dieses erhalten die Kinder am Montag von ihrer Klassenlehrerin.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, die Bestätigung der Durchführung des Selbsttests am Montag auf dem bereits vorhandenen Zettel in der Postmappe zu vermerken.

Die B-Gruppe erhält am Montag zusammen mit dem Materialpaket das neue Formular für die Durchführung der Selbsttests. Bitte heften Sie es von dort in die Postmappe.

 

Hinweise zur Notbetreuung

Nachmeldungen für die Notbetreuung für den Zeitraum vom 10. bis 12.05.2021 sind aus schulorganisatorischen Gründen nicht mehr möglich. Die Anmeldungen bleiben so bestehen.
Angemeldete Kinder aus Klasse 1/2 - Schultage: Bei den Kindern, die an den angemeldeten Tagen Unterricht haben, gehen wir davon aus, dass sie auch mittags bis 13 Uhr bleiben.
Kann Ihr Kind am jeweiligen Schultag bereits nach der 4. Stunde nach Hause gehen, informieren Sie uns bitte bis Sonntag 18.00 Uhr per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

 

Mittwoch, 05.05.21

Mail der Schulleitung an die Eltern vom 05.05.21

 

Mittwoch, 28.04.21

 

Auch in der Woche vom 03.05. - 07.05.21 gilt:

- die Klassen 1-3 der Grundschulen verbleiben weiter in Szenario C, also das Distanzlernen zu Hause.

- die 4. Klassen (als Abschlussklassen) bleiben weiter (wie in den letzten Wochen auch) im Szenario B (Wechselmodell mit A und B Gruppen).

- Austausch der Materialpakete am Montag, 03.05.21, wieder von 8-13 Uhr

 

Informationen zur Notbetreuung (Klassen 1-3)
Informationen zu Notbetreuung (Klassen 4)

 

Mail der Schulleitung an die Eltern vom 24.04.21

 

Brief des Kultusministers (22.04.21)

 

Freitag, 23.04.21


Liebe Eltern,

wie der Landkreis eben mitgeteilt hat, gilt für die Grundschule im Landkreis Grafschaft Bentheim ab Montag Folgendes:

- die Klassen 1-3 der Grundschulen wechseln in das Szenario C, also das Distanzlernen zu Hause.


- die 4. Klassen (als Abschlussklassen) bleiben weiter (wie in den letzten Wochen auch) im Szenario B (Wechselmodell mit A und B Gruppen).

 

Eine Notbetreuung wird angeboten. Mit Blick auf die aktuellen Infektionszahlen und um die Zahl der Kontakte noch zu reduzieren, sollte diese wirklich nur genutzt werden, wenn Sie keine andere Möglichkeit zur Betreuung haben.


Weitere Informationen zur Organisation wie z.B. Abholung der Materialpakete für das Distanzlernen zu Hause und die Anmeldung für die Notbetreuung erhalten Sie voraussichtlich morgen im Laufe des Tages.

 

 

Mittwoch, 07.04.21

 

Verpflichtende Selbsttests
Ab sofort ist die Durchführung von zwei Corona-Antigen-Schnelltests in der Woche für alle SchülerInnen und in der Schule Beschäftigten Pflicht.
Nur mit einem negativen Testergebnis darf dann am Unterricht bzw. der Notbetreuung teilgenommen werden.
Die Bestätigung, dass der Test zu Hause durchgeführt wurde, muss morgens mit in die Schule gebracht werden. Ansonsten kann Ihr Kind an diesem Tag nicht am Unterricht oder der Notbetreuung teilnehmen.


Ausführliche Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Elternbrief der Schule, der auch an alle SchülerInnen per IServ verschickt wurde.


Elternbrief der GS Emlichheim (05.04.21)
Durchführungsbestätigung Selbsttests

Brief des Kultusministeriums (01.04.21)

 

Formular Befreiung von der Präsenzpflicht

 

Ausgabe/Abholung der Testkits
Bitte holen Sie die beiden Test-Kits für die kommende Woche am Freitag, den 09.04.21 in der Zeit von 8-12 Uhr an der Schule ab. Bitte geben Sie dann auch die unterschriebene Kenntnisnahme des Informationsschreibens zu der verpflichtenden Antigen-Selbsttestung ab. Erst dann erhalten Sie die Test-Kits.

Kenntnisnahme des Informationsschreibens verpflichtende Antigen-Selbsttestung

 

Anmeldung zur Notbetreuung
Bis Freitag, 09. April 2021 können Sie Ihr Kind für den Zeitraum vom 12. bis 23. April wieder zur Notbetreuung anmelden.
Das entsprechende Formular finden Sie unten. Bitte achten Sie darauf, dass die Anmeldung fristgerecht bei uns eingeht.

Bei Bedarf besteht für die Erst- und Zweitklässler an Unterrichtstagen die Möglichkeit einer Anmeldung zur Notbetreuung im Zeitraum von 11.40 bis 13.00 Uhr - aber wirklich nur dann, wenn Ihnen eine private Betreuung nicht möglich ist.

Sollten Sie uns das Anmeldeformular in digitaler Form zukommen lassen, dann schicken Sie es unbedingt an diese E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmeldeformular Notbetreuung

 

 

 

Elternbrief schulorganisatorische Informationen (19.03.21)

Brief des Kultusministers vom 11.02.21

 

10-Punkte-Agenda des Kultusministeriums (11.02.21)

 

 

 

Hinweise zu einem möglichen witterungsbedingten Unterrichtsausfall

Die Information über einen möglichen witterungsbedingten Unterrichtsausfall finden Sie immer aktuell auf der Homepage des Landkreises.

 

Wenn Sie wissen möchten, ob der Schulunterricht im Landkreis Grafschaft Bentheim ausfällt, können Sie sich über den Hörfunk (z.B. NDR 1, NDR 2, ffn oder Antenne Niedersachsen) informieren.
Seit Kurzem informiert auch die LGB!-App die Grafschafter BürgerInnen im Falle eines witterungsbedingten Schulausfalls.
Die LGB!-App kann kostenlos im Apple App Store oder im Google Play Store heruntergeladen werden. Die Meldekategorien lassen sich individuell an- bzw. abschalten.
Weitere Informationen dazu finden Sie unter
https://portal.grafschaft-bentheim.de/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/694/show


Falls der Unterricht witterungsbedingt ausfallen sollte, gewährleisten alle Schulen eine Betreuung der SchülerInnen.
Es finden zwar keine Schülerbeförderung (Bustransfer) und kein regulärer Unterricht für die Kinder statt, SchülerInnen können aber dennoch zur Schule kommen.

Übrigens dürfen Eltern von Grundschülern bei extremen Witterungsverhältnissen vor Ort selbst entscheiden (auch wenn kein Unterrichtsausfall angeordnet ist), ob ihr Kind den Schulweg gefahrlos nutzen kann und entsprechend zur Schule geht oder zu Hause bleibt.

Während des Unterrichts im Wechselmodell in A und B Gruppen würden sich sich die im Vorfeld festgelegten Unterrichtstage durch einen Ausfall nicht ändern.

 

 

Betreten des Schulgebäudes

Der Zutritt von Personen, die nicht in der Schule unterrichtet werden, ist während des Schulbetriebs auf ein Minimum zu beschränken.         

Soll die Schule aus einem wichtigen Grund betreten werden (Elterngespräch, Elternabende, Fragen etc.) so darf das nur nach vorheriger Anmeldung und unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern erfolgen.
Die Kontaktdaten sind zu dokumentieren.

Eine Begleitung von Schülerinnen und Schülern z.B. durch Eltern oder Erziehungsberechtigte in das Schulgebäude und das Abholen innerhalb des Schulgebäudes sind grundsätzlich untersagt und auf notwendige Ausnahmen zu beschränken.

 

Nutzung des IServ Zugangs Ihres Kindes

Bitte kontrollieren Sie regelmäßig das IServ Konto Ihres Kindes. Die Schulleitung und auch Klassenlehrerinnen werden in der nächsten Zeit immer mehr diesen Weg nutzen, um Sie über wichitge Dinge zu informieren.
Wenn Sie sich z.B. die kostenlose App auf Ihrem Smartphone installieren, werden neue Nachrichten direkt dort angezeigt.
Falls es Fragen oder Probleme bei der Nutzung gibt, sind wir gerne behilflich.

 

 

 

 auf dem  weg

 

 

qr-code-facebook-förderverein

 

     Besuchen Sie doch mal die neue Facebook-Seite unseres Fördervereins:
     https://www.facebook.com/foerderverein.gs.emlichheim