spielende Kinder

Panorama 690

Menü

Logo sportfreundliche Schule 160

"Klasse-wir-singen" Liederfest am 10.03.2018

Am 10.03.2018 war in der Emsland-Arena in Lingen das Liederfest von „Klasse-wir-singen“. Vor der Halle haben wir uns mit unseren Klassen getroffen. Dann sind wir von Helfern in die Arena zu unseren Plätzen gebracht worden. Am Eingang wurden unsere Taschen kontrolliert. Wir mussten ein bisschen warten, bis der Moderator kam. Der hat uns alles erklärt.

Für die Hinweise zur Sicherheit kam ein Bodyguard mit schwarzer Sonnenbrille auf die Bühne. Das fanden viele von uns cool. Am Anfang haben wir Aufwärmübungen gemacht. Dabei mussten alle Kinder eine Laola-Welle machen.

Hinter uns gab es eine Band und einen Chor.

Das erste Lied war „Klasse wir singen“. Dazu mussten auch die Zuschauer mitsingen. Zu verschiedenen Liedern gab es eine coole Beleuchtung. Plötzlich ging das Licht aus und ein helles Licht schien gegen die Diskokugel. Als der Rauch aufstieg kam auf einmal Paul der Biber auf die Bühne und rockte mit uns zum dem Lied „Meine Biber haben Fieber“. Am schönsten fanden wir die Lieder: „Siya hamba“, „Kookaburra sits on the old gum tree“, „Nach dieser Erde“ und „Probier´s mal mit Gemütlichkeit“.

Gegen Ende war es ganz dunkel und plötzlich tauchten aus dem Nebel zwei Wölfe aus. Die sahen auf den ersten Blick sehr echt und gruselig aus, so dass einige Kinder erst ein bisschen Angst hatten. Sie haben dann mit dem Moderator auf der Bühne getanzt und alle haben das Liede „Zwei kleine Wölfe gesungen“.
Nach dem Konzert ist die ganze Klasse gemeinsam wieder nach draußen gegangen und alle wurden von ihren Eltern abgeholt. Manche haben sich mit ihren Eltern noch etwas gekauft.

Das Liederfest war für uns alle ein tolles Erlebnis.
(Text: Klasse 3a)